Willkommen in der Galerie Alte Feuerwache

Wir begrüßen Sie auf den Webseiten der Galerie Alte Feuerwache in Göttingen.


  

Patrice Larue - Un promeneur dans la vie

                                Ein Spaziergänger durch das Leben

                          Patrice Larue

Derin Paris geborene renommierte, virtuose Maler des Hyperrealismus, Patrice Larue, Absolvent der 'Ecole Nationale Superieure des Arts' in Paris, Graphikdesigner, Art-Direktor, Bildhauer, Fotograf ... und Akkordeonspieler, präsentiert Werke aus verschiedenen Themenzyklen.

           "LES FILLES DE LARUE"                                  "PAINT THE BLUES"


      

                          Jenny 4                                               "Hey Joe" -   Jimi Hendrix

Patrice Larue ist ein exzellenter Künstler, der die Techniken der Farbgebung beherrscht
und es versteht, Emotionen und Atmosphäre einzufangen, die in seinen Gemälden
Bewegung und Leben zum Ausdruck bringen.


                                                         "NEW YORK 2014"



                                                  New York in the sky


Vernissage: Sonntag, 07. Mai 2017 um 12 Uhr


Ausstellungsdauer: 07. Mai bis 07. Juni 2017


Öffnungszeiten: Mo-Fr.  10-12 und 15-18 Uhr    So 11-13 Uhr


Patrice Larue kommt zur Eröffnung der Ausstellung extra aus Frankreich angereist!

 





Mündener Kunstnetz: Kunstausstellung


21. April 2017 bis 12. Mai 2017

Vernissage: Freitag, 21. April 2017 um 19 Uhr (Ritterplan 4, 37073 Göttingen)




Der Verein Mündener KunstNetz e.V. stellt eine Plattform dar, zum einem für Künstlerinnen und Künstler und zum anderen für Kunstinteressierte. Der Verein ist dabei, ein Netzwerk zu schaffen, das aus Personen, Vereinen und Institutionen besteht, in dem Arbeitsmöglichkeiten für Künstler bereitgestellt werden und gleichfalls Ausstellungen sowie künstlerische Projekte entstehen.
Das Hauptaugenmerk des Vereins richtet sich auf Künstlerinnen und Künstler aus Hann.Münden und Umgebung. Aber auch Künstler aus anderen Regionen Deutschlands und der Welt, die sich mit der Stadt identifizieren und sich hier einbringen wollen, sind als Mitglieder herzlich willkommen.

Unser Team der Galerie Alte Feuerwache ist angetan vom Engagement der Vereinsmitglieder, die im sanierten Haus "Speckstraße Nr.7" ein Künstlerhaus installiert haben mit eigenen Ausstellungsflächen und Arbeitsräumen für Künstler.
Wir freuen uns, in Kooperation mit den 29 teilnehmenden Künstlerinnen und Künstlern eine vielseitige Ausstellung anbieten zu können:

Helmut Becker, Gisela Bogumil, Astrid Burkhardt, Barbara Engelhardt, Anja Fehrensen, Anelie Fiebach, Petra Graser, Gabriele Greinke, Marion Grunwald, Dieter Hajek, Verena Herth, Franziska Illmer, Heike und Uwe Kahlert, Shanti Ines Kassebohm, Sabine und Reinhard Magdeburg, Gaby Meyer, Heike Möller, Mariarosa Ostan Herth, Renate Quellhorst, Helga Reimann, Susanne Schmitt, Claudia Schulte, Uschi Senff, Bruni Senger, Stephan Stange, Reinhard Ulmar, Monika Westphal.

Öffnungszeiten der Galerie Alte Feuerwache:  Mo-Fr  10 bis 12 Uhr und 15 bis 18 Uhr     So 11 bis 13 Uhr

Willkommen in der Galerie Alte Feuerwache

Wir begrüßen Sie auf den Webseiten der Galerie Alte Feuerwache in Göttingen.




Jazz-Konzert mit der Band "FRÉ" aus den Niederlanden




                      Samstag, 29. April 2017 um 19.30

"The thing I like most about flying
is to be reminded of the fact
that above the clouds
the sun is always shining"

Offenherzig, authentisch, positiv: Diese Eigenschaften der Sängerin Frederike Berendsen finden sich in ihren Kompositionen wieder. Ihre Texte malen farbenfrohe, manchmal kritische, immer aber hoffnungsvolle Bilder der Welt, in der wir leben. Dabei ermutigt Frederike ihre Musiker dazu, zum musikalischen Dialog mit ihren eigenen Farben beizutragen. Aus abenteuerlichen Improvisationen und verspielten Arrangements erwächst so ein intimer, dynamischer und bisweilen tanzbarer Bandklang.

FRÉ setzt sich zusammen aus der jungen Sängerin und Komponistin Frederike Berendsen, Pianist Julian Bohn, Bassistin Caris Hermes und Schlagzeuger Lukas "Bobby" Büning.
Mit Einflüssen, die reichen von Björk über Thelonious Monk zu Becca Stevens und der malischen Singer-Songwriterin Fatoumata Diawara, spannt FRÉ's Musik eine Brücke zwischen Contemporary Jazz, Folk und modernem Singer-Songwriter Flair.

Ihre erste EP "Colors" kam im November 2016 auf den Markt. Im Moment arbeitet die Band an Songs für ein erstes Album in voller Länge, das sie im April 2017 in der renommierten Fattoria Musica aufnehmen werden. Anschließend ist eine Tour für den Juni 2017 geplant, um dieses Album zu präsentieren.

Ob auf CD oder live: FRÉ verbreitet Liebe und Optimismus und lädt jeden Zuhörer ein, an dieser Erfahrung teilzuhaben.


Gitarrenunterricht und Gesang

in der Galerie Alte Feuerwache


Der in Rom geborenen Sänger und Gitarrist Danilo Oberdan Napoleoni,
mit langjähriger Erfahrung in verschiedenen Musikstilen,
erteilt Gitarrenunterricht für Anfänger und Fortgeschrittenen jeden Alters.




Nach seiner Ausbildung am Konservatorium in L'Aquila (Italien)
in klassischer Gitarre, dann in Andalusien in Flamenco Gitarre,
folgten Soloauftritte in Italien, Spanien und Deutschland.

Neben seinen öffentlichen Auftritten erteilte er regelmäßig erfolgreich
Gitarrenunterricht- sowohl Einzel- als auch Gruppenunterricht-
in italienischer, spanischer und jetzt hier auch in deutscher Sprache.

Wer Freude am Singen hat, allein oder zusammen mit anderen,
kann auch dies mit Danilos Unterstützung und Gitarrenbegleitung
in der Galerie Alte Feuerwache praktizieren.

Nähere Informationen unter 0551-49210399 oder 0179-1118563