Archiv Galerie Alte Feuerwache:

Zurück zur Übersicht im Archiv


Sabine Wackernagel spielt Frau Jenny Treibel 




Nach zwei begeisternden Vorstellungen ( "Goethes dicke Hälfte - Die Lebens- und Liebesgeschichte der Christiane Vulpius" und "Wenn ich tot bin, melde ich mich - Lieder und Texte des unsterblichen Kurt Tucholsky" ) tritt die Schauspielerin Sabine Wackernagel zum dritten Mal in der Galerie Alte Feuerwache auf.



                                   Sabine Wackernagel 

                                                     spielt Frau Jenny Treibel von Theodor Fontane

        am Sonntag, 09. September um 18.00 Uhr

Sabine Wackernagel entstammt einer Künstlerfamilie. Ihre Eltern sind die Schauspielerin Erika Wackernagel und der Regisseur und frühere Intendant am UlmerTheater Peter Wackernagel.
Sabine Wackernagel absolvierte eine Schauspielausbildung in München und hatte langjährige feste Engagements in Tübingen, Freiburg und Kassel. Später wurde sie in zahlreichen Film- und Fernsehrollen bekannt. Seit 1971 ist sie mit Dr. Erich Grosch verheiratet.
Im April 2017 erhielt Sabine Wackernagel die Goldene Ehrennadel der Stadt Kassel für herausragende Leistungen im kulturellen und ehrenamtlichen Bereich.
Ihr jüngerer Bruder, der Schauspieler Christoph Wackernagel, und ihre Kinder Katharina Wackernagel als Schauspielerin und Jonas Grosch als Regisseur, setzten die Familientradition als Künstler fort. Der älteste Sohn Philipp ist Mathematiker.
Sabine Wackernagel ist eine der großen, deutschen Charakterdarstellerinnen, verfügt über jahrzehntelange Erfahrung auf der Bühne und entwickelt beständig Live-Programme und Lesungen mit Liedern, Chansons und Lyrik.


Sabine Wackernagel mit ihrer Tochter, der Schauspielerin Katharina Wackernagel.







Zurück zur Übersicht im Archiv

Gitarre und Gesang - Lieder italienischer Liedermacher

Am Sonntag, dem 13. März 2016 um 19 Uhr präsentiert der in Rom geborenen Sänger und Gitarrist Danilo Oberdan Napoleoni Lieder von italienischen Liedermachern, wieder mit neuem Repertoir, u. a. eindrucksvolle Balladen mit lyrischen Texten. Nach seiner Ausbildung am Konservatorium in L'Aquila in klassischer Gitarre, dann in Andalusien in Flamenco Gitarre, folgten Soloauftritte in Italien, Spanien und Deutschland. Das aktuelle Programm besteht aus italienischen Liedern diverser musikalischer Epochen. Alle Lieder sind von Danilo neu arrangiert. Danilo beeindruckt, wie immer, mit exzellentem Gitarrenspiel und einer imponierenden Stimme. Der Eintritt ist frei.



ACRYLBILDER VON ARMIN LIMMROTH



Die Ausstellung wird am Sonntag, den 06.März 2016 um 12.00 Uhr eröffnet.

Einladung als PDF: Vernissage Armin Limmroth




„Winterblüte“ - Dietmar Robert Schröter




Ausstellung neuer Acryl-Ölbilder
und Fotografien in Verbindung mit Malerei

31. Januar bis 28. Februar 2016
Einführung: Jörg Dreykluft

Zur Eröffnung der Ausstellung
am Sonntag, dem 31. Januar 2016 um 11:30 Uhr
laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.
EInladung als PDF