Ferienwohnung "Alte Mühle" in Keitum ( Sylt )




Keitum gilt aufgrund seiner zahlreichen Alleen und des alten Baumbestandes als der grüne Ort der Insel.

Die ca. 56 qm große Wohnung
befindet sich in dem hier abgebildeten reetgedeckten Haus ("Alte Mühle")
Am Tipkenhhoog 3 nur ca. 30 Meter vom Wattenmeer entfernt. Links vom Haupteingang (Nr.3) ist eine der immer seltener werdenden inhabergeführten Buchhandlungen Deutschlands zu sehen: die Büchertruhe Keitum. Rechts vom Haupteingang befindet sich eine Bäckerei, die u.a. auch zum Frühstücken einlädt.



Blick vom Küchenfenster der Wohnung in den malerischen Innenhof.



Sylt erreicht man entweder per Bahn (auch Halt am Bahnhof Keitum), per Auto-Shuttlezug von Niebüll nach Westerland, oder mit der Fähre von Römö (Dänemark) nach List im Norden der Insel.



Das Haus "Alte Mühle" befindet sich Am Tipkenhoog 3, direkt am Wattenmeer, links neben der inzwischen abgerissenen Keitum Therme (auf diesem Stadtplan noch als im Bau befindlich bezeichnet).



Blick aus den Wohnzimmerfenstern (rechts) in den zum Haus gehörenden Rasenbereich und auf das nur ca. 30 Meter entfernte Wattenmeer.



Auf dem Weg vom Haus zum Wattenmeer. Der unmittelbar am Meer gelegene Wanderweg lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein.

Die ca. 56 qm große Wohnung besteht aus einem großen Wohnzimmer, einem erhöht gelegenen Schlafbereich mit 2m x2m großem Doppelbett, einer Küche mit Herd, Kühlschrank und Geschirrspülmaschine und einem Badezimmer mit Toilette und Dusche.



In den Schränken des Wohnzimmers befindet sich umfangreiches Geschirr, auf der Fensterbank am Essplatz ein Ständer mit Besteck für mehrere Personen (weiteres Besteck in der Küche). Neben dem linken Schrank einer der beiden ausziehbaren Schlafsessel.



Essplatz für vier Personen; wenn man den Tisch in den Raum zieht, auch für sechs Personen geeignet. Rechaud auf der Fensterbank zum Warmhalten der Tee- oder Kaffeekanne.



Neben dem Flachbildfernseher ein weiterer ausziehbarer Schlafsessel. Rechts vom Couchtisch ein ausziehbares Sofa, zum Schlafen für zwei Personen geeignet.



Treppe vom Wohnzimmer in den Schlafbereich. Über dem Sofa, rechts neben dem Bild, befindet sich der Sicherungskasten.



Der oben gelegene Schlafbereich (mit einer Dachschräge) mit einem 2mx2m großen bequemen Doppelbett mit Nachtschränken und Schubladen.



Flur im Eingangsbereich der Wohnung. Blick von der Wohnzimmertür in das Badezimmer. Gegenüber der Wohnungstür und der Tür zur Küche (links) ein großer mit Spiegeltüren versehener Kleiderschrank.



Küche mit Geschirrspülmaschine, Spüle, Arbeitsplatte mit Unterschrank für Töpfe, Pfannen etc., Herd, Arbeitsplatte mit Unterschrank und Schublade für Besteck. Aus den Küchenfenstern blickt man in den malerischen Innenhof. Rechtes Bild: Wandschrank über der rechten Arbeitsplatte mit Geschirr etc. Gegenüber dieser Arbeitsplatte befindet sich ein Besenschrank mit Staubsauger und weiteren Reinigungsutensilien.



Badezimmer mit Waschbecken, Toilette und Dusche. Auch vom Badezimmer hat man einen Blick in den malerischen Innenhof.



Zur Wohnung gehört ein Tiefgaragenplatz (auf dem rechten Bild hinten rechts, Nr. 34), der sowohl von außen (mit Schlüssel) als auch vom Flur des Hauses zu erreichen ist. Im linken Bild ist die von der Decke hängende rote Leine zu erkennen, mit der das Garagentor von innen geöffnet wird.



Haustür mit Flur im Eingangsbereich. Von hier aus führt eine Treppe zur Tiefgarage.



An der "Zauberbude" in der Nähe der Jugendherberge führt ein kurzer Weg zu einem kostenfreien Strand zwischen Westerland und Hörnum. Nach kurzem Weg durch die Dünen Blick auf das Meer und den kostenfreien Strand.